HTML-Version

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,

mit abwechslungsreichen Beiträgen wollen wir Sie in diesem Newsletter zum Thema Digitaler Zwilling informieren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, in unserem nächste Woche statt findenden Webinar "Der Digitale Zwilling: Definition - Workflow - Nutzen" konkrete Fragen zu stellen. Interessante Aspekte über Projekte in der Zusammenarbeit mit SAP erfahren Sie u.a. in einem Artikel des neu erschienenen CADFEM Journals.

Herzliche Grüße
Ihr Team von CADFEM 


Webinar

Der Digitale Zwilling: Definition – Workflow – Nutzen

Das Webinar zeigt sowohl Vorteile sowie Umsetzung anhand eines Beispiels. Dabei wird die Verbindung des im Einsatz befindlichen physischen Produktes mit dem Simulationsmodell über eine IoT-Plattform vorgestellt. Desweiteren erfahren die Teilnehmer Genaueres über die Vorgehensweise bei der Integration der physikalischen Simulationsmodelle mit Regelungssystemen und Embedded Software.

Interview

Simulationsgestützte Geschäftsprozesse erhöhen Wertschöpfung

Zur Zusammenarbeit von SAP, ANSYS und CADFEM bei der Implementierung Digitaler Zwillinge haben wir ein Interview mit Andre Gajda von SAP geführt. Darin geht es um die Integration der Simulation in Geschäftsprozesse im gesamten Produktlebenszyklus. Das schließt neben der Produktentwicklung insbesondere auch neue Anwendungsfelder im Vertrieb, im Konfigurationsmanagement sowie in der eigentlichen Nutzungsphase von Produkten und Anlagen ein.

Digitaler Zwilling

Kaeser Kompressoren, SAP und CADFEM

Beim Vertrieb komplexer Lösungen sind verschiedene Kriterien miteinander zu verbinden, wie z. B. Leistung, Betriebskosten und Investitionsvolumen einer Anlage. Eine hohe Sicherheit in der Entscheidungsfindung hilft, ein wettbewerbsfähiges Angebot zu erstellen, das Vertrauen des Kunden zu gewinnen, den Vertriebszyklus zu beschleunigen und die Qualitätskosten zu senken.


Ansys Simulation World

Weltweit größtes, virtuelles Simulation-Event

Am 10./11. Juni richtet Ansys die Simulation World aus, das weltweit größte virtuelle Event zur Simulation. Bereits über 11.000 Anmeldungen gibt es. Neben Ansys selbst berichten Referenten namhafter Unternehmen aus der Welt der Simulation. Die CADFEM Group ist einer der Hauptsponsoren und mit mehreren Beiträgen vertreten, u.a. zum Thema Digitaler Zwilling. Trotz der diesjährigen Absage der CADFEM Ansys Simulation Conferences in Deutschland, Österreich und der Schweiz muss also auch in diesem Jahr niemand auf eine Anwenderkonferenz verzichten.


ettc2020 will take place online!
Die European Test and Telemetry Conference in Kooperation mit Sensor+Test 2020 wird dieses Jahr online stattfinden. Die Vorbereitungen laufen. CADFEM ist mit einem Beitrag zum Thema Digital Twin und virtuelle Sensoren beteiligt. Weitere Infos:

Ansys erhält IoT-Award
Ansys erhält IoT Breakthrough Award Auszeichnung „Industrial Internet of Things (IIoT) Solution of the Year 2020“ für den Ansys Twin Builder. Die Simulationslösung ist eine Komplettlösung für den Aufbau, die Validierung und den Einsatz simulationsbasierter digitaler Zwillinge. Unternehmen unterschiedlicher Branchen nutzen den Ansys Twin Builder in Verbindung mit physikalischen Simulationen, um die vorausschauende Wartung zu ermöglichen und entscheidende Erkenntnisse über die Konstruktion zu gewinnen.

Buchtipp  //  1 von 10 eBooks gewinnen
 


Twitter Facebook Xing LinkedIn
Abonnement Info
Sie haben sich mit "unknown@noemail.com" am in unseren Newsletter eingetragen.
Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf: Newsletter abmelden
Sie finden, den CADFEM Newsletter sollten auch andere lesen? Newsletter weiterempfehlen

Impressum

CADFEM GmbH, Marktplatz 2, 85567 Grafing b. München, Deutschland
T +49 (0)8092-7005-0 | F +49 (0)8092-7005-77 | info@cadfem.de
HRB München Nr. 75979, USt-IdNr.: DE 131171831
Impressum - Datenschutz

Geschäftsführer
Dr.-Ing. Christoph Müller | Dr.-Ing. Jürgen Vogt | Erke Wang