HTML-Version

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,

CADFEM Medical ist ein Spin-Off der CADFEM GmbH. Ziel des interdisziplinären Teams aus Ingenieuren, Ärzten und medizinischen Kooperationspartnern ist es, den Mehrwert der Simulation gezielt auf Medizinprodukte zu übertragen.

Was dies in der Praxis bedeutet, stellen wir Ihnen in einem neuen Webinar zum simulationsgestützten Zulassungsprozess von Medizinprodukten vor. Erfahren Sie an Beispielen, was „in silico“ zu einer wertvollen Ergänzung zu „in vivo“ und „in vitro“ macht und welche Initiativen, Regularien und Standards es bereits in Europa und der USA gibt.

Ein noch breiteres Spektrum der Simulation in Medizin und Medizintechnik bildet die digitale CADFEM Medical Conference 2020 am 26. November mit vielen namhaften Referenten ab.

Näheres zu beiden Events finden Sie in diesem Newsletter. Wir freuen uns über Ihre Neugier und auf Ihre Teilnahme!

Ihr Team von CADFEM & CADFEM Medical


Webinar

In vivo, in vitro, in silico – Computational Modeling im Zulassungsprozess von Medizinprodukten

In silico Methoden sind der Schlüssel für eine schnellere und zugleich sichere Zulassung von Medizinprodukten. Dieses Webinar beantwortet grundlegende Fragen wie: „Was ist in silico? Was kann es leisten? Welche Initiativen, Regularien, Standards und Guidelines gibt es bereits?“ Sie erhalten außerdem kompakt wesentliche Einblicke in die regulatorische Situation zur Anwendung von Simulation im Zulassungsprozess in der EU und den USA. Anhand von Beispielen sehen Sie, was bereits heute möglich ist.

  • Termin: Donnerstag, den 5. November 2020, um 11 Uhr
  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • Ihr Referent: MBA & Eng. Jan Hertwig, Geschäftsführer CADFEM Medical GmbH, Simon Sonntag, Geschäftsführer Virtonomy.io
  • Kosten: keine

  • Weitere Details und Anmeldung

Online-Konferenz

Digitale CADFEM Medical Conference

Ebenfalls unter dem Motto „in vivo, in vitro, in silico – die zentrale Rolle der in silico Medizin – was sie kann und was wir dafür brauchen“, findet die diesjährige Fachkonferenz zur Simulation in Medizin und Medizintechnik am 26. November online statt. Einen Tag lang geht es um gelebte Praxis und bereichsübergreifende Ideen und Ansätze, mit denen man bestehende Verfahren oder Prozessketten mit Hilfe der Simulation erweitern und nachhaltig verbessern kann. Im Fokus stehen die Erhöhung der Produktsicherheit, optimierte Therapien und Diagnosemöglichkeiten sowie vereinfachte Prozessabläufe im Bereich Entwicklung und Zulassung. Freuen Sie sich auf Prof. Dr. Christian Johner und weitere erstklassige Referenten


Twitter Facebook Xing LinkedIn
Abonnement Info
Sie haben sich mit "unknown@noemail.com" am in unseren Newsletter eingetragen.
Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf: Newsletter abmelden
Sie finden, den CADFEM Newsletter sollten auch andere lesen? Newsletter weiterempfehlen

Impressum

CADFEM GmbH, Marktplatz 2, 85567 Grafing b. München, Deutschland
T +49 (0)8092-7005-0 | F +49 (0)8092-7005-77 | info@cadfem.de
HRB München Nr. 75979, USt-IdNr.: DE 131171831
Impressum - Datenschutz

Geschäftsführer
Dr.-Ing. Christoph Müller | Dr.-Ing. Jürgen Vogt | Erke Wang