HTML-Version

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,

wussten Sie, dass Ansys Software schon seit über 50 Jahren zur Berechnung von Produkten bzw. deren physikalischen Verhalten eingesetzt wird? Was einst in der Nerd-Ecke begann ist aus der F&E heute nicht mehr wegzudenken. In den letzten Jahren sind die Möglichkeiten der Programme und die Anwenderzahlen besonders stark gewachsen.

Ein Ende dieser Entwicklung ist nicht in Sicht. In diesem Newsletter finden Sie Veranstaltungstipps, die Ihnen zeigen, wohin die Ansys-Reise geht: Zum Beispiel ganz nah ran an die Konstruktion, wie die Erfahrungsberichte von Endress + Hauser, Liebherr oder Barmag Oerlikon auf der Simulation Conference am 23.9. zeigen.

Große Potenziale liegen auch in der Gestaltung von Simulations-Workflows, im Daten- und Prozessmanagement, in neuen Lösungen für die additive Fertigung, in von CADFEM bereitgestellten Ansys Extensions für spezielle Einsatzgebiete oder schlicht darin, die neu hinzugekommenen Features im aktuellen Release Ansys 2021 R2 zu kennen und zu nutzen.

Wir laden Sie ein und sind sicher, dass Sie viele Anregungen und Impulse finden!

Herzliche Grüße

Ihr Team von CADFEM
Ansys Elite Channel Partner

Update-Webinare zu Mechanik, CFD & Elektromagnetik
Ansys 2021 R2: CADFEM Tipps und Release-Highlights

„Engineering What’s Ahead“ – vor der Sommerpause ist das jüngste Release der Ansys Programmfamilie erschienen. Eine kompakte Übersicht zu den Neuerungen finden Sie wie gewohnt auf unserer Webseite. Die beliebten einstündigen CADFEM Update-Webinare zu Ansys 2021 R2 mit den wichtigsten Neuheiten gepaart mit Anwendungstipps für die Bereiche Strömung, Strukturmechanik und Elektromagnetik Mitte September geben weitere Einblicke. Sind Sie schon angemeldet?


Engineering-Werkzeuge von CADFEM für Ansys
Jetzt verfügbar für Ansys 2021 R2: Die CADFEM Ansys Extensions

Die Ansys Softwarefamilie deckt ein enormes Spektrum an Simulationsanwendungen ab. Und wenn es vereinzelt noch Lücken gibt, dann werden diese oft durch Lösungen aus dem Ansys Elite-Partner-Netzwerk gedeckelt. Die CADFEM Ansys Extensions sind solche Engineering-Werkzeuge für Spezialaufgaben, z.B. wenn es um FKM-Nachweise, Schraubenbewertungen nach VDI 2230 und schnelle Gleit- oder Wälzlagerauslegungen geht. Mittlerweile ist das gesamte Spektrum mit neuen Features für die aktuelle Version Ansys 2021 R2 verfügbar.


Simulation als Schlüssel zu hoher Bauteilqualität im 3D-Druck
Gewusst wie: CADFEM Seminare zu Ansys in der Additiven Fertigung

Da Fehldrucke bei teuren Maschinenlaufzeiten Budget belasten, ist es sinnvoll, kritische Stellen des Bauteils oder den Druckprozess selbst mit Ansys bereits im Entwicklungsprozess zu lokalisieren und gegenzusteuern. Speziell für den 3D-Druck entwickelte Ansys Simulationstools unterstützen Ingenieure bei der Optimierung des Design for Additive Manufacturing (DfAM) und sorgt so für reduzierte Entwicklungs- und Produktionskosten. CADFEM Seminare im September vermitteln das notwendige Know-how.


Deep Dive: Simulationsdaten- und Prozessmanagement in Ansys
Online-Technologietag: Ansys Minerva – Transparentes Management von Daten und Prozessen

Das Ansys Platform-Produkt Minerva erleichtert nicht nur die Suche nach Informationen und Daten, sondern unterstützt massiv die Zusammenarbeit unter Mitarbeitern über Abteilungs-, Standort- und auch Ländergrenzen hinweg. Am Technologietag am Donnerstag, 9. September (10:00 – 12:00 Uhr) zeigen Experten von Ansys, XPLM und CADFEM, wie das systematische Versionsmanagement in Minerva dafür sorgt, dass Simulationsergebnisse und darauf basierende Entscheidungen transparent und nachvollziehbar bleiben.


Deep Dive: Demokratisierung der Simulation durch Workflows
Online-Technologietag: Simulationsprozesse – Anwendungen für alle nutzbar machen

Simulationsnutzung durch viele Entwicklungsbeteiligte statt nur durch Experten: Am Technologietag „Simulationsprozesse“ am Dienstag, 7. September (10:00 – 12:00 Uhr) wird gezeigt, wie die Weitergabe von Expertenwissen mit der Ansys Platform Lösung optiSLang erfolgt und wie die Automatisierung von Simulationsworkflows gelingt – nämlich durch die Integration von Teilprozessen. Diese Workflows können als leicht zu bedienende Customized Web Applications (CWAs) mit anderen Anwendern geteilt werden.


Fachwissen in Serie: CADFEM Ansys Simulation Conference 2021 digital
Simulation im Konstruktionsalltag – Fundiert entscheiden, rasant entwickeln.

Die in Ansys Discovery und PTC Creo integrierte Live-Simulation ist eine bahnbrechende Technologie für Simulation zeitgleich zur Konstruktion. In Kombination mit den klassischen Lösungen von Ansys stehen somit Werkzeuge zur Verfügung, um Ideen zu entwerfen, in Sekunden damit zu experimentieren und abschließend sogar zu validieren. Unter anderem Referenten von Endress + Hauser, Liebherr und Oerlikon Barmag geben am 23. September 2021 live Einblicke in die Praxis der Einführung solcher Tools und deren Anwendung.


Twitter Facebook Xing LinkedIn
Abonnement Info
Sie haben sich mit "unknown@noemail.com" am in unseren Newsletter eingetragen.
Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf: Newsletter abmelden
Sie finden, den CADFEM Newsletter sollten auch andere lesen? Newsletter weiterempfehlen

Impressum

CADFEM GmbH, Marktplatz 2, 85567 Grafing b. München, Deutschland
T +49 (0)8092-7005-0 | F +49 (0)8092-7005-77 | info@cadfem.de
HRB München Nr. 75979, USt-IdNr.: DE 131171831
Impressum - Datenschutz

Geschäftsführer
Dr.-Ing. Christoph Müller | Dr.-Ing. Jürgen Vogt | Erke Wang