HTML-Version

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,

„Simulation neu entdecken“ ist das Motto der CADFEM Ansys Simulation Conference 2022, die auch in diesem Jahr wieder digital, kostenlos und verteilt auf mehrere Einzelevents stattfinden wird. Merken Sie sich schon jetzt die Termine und Themen oder melden sich einfach gleich an.

Auch wenn wir uns wieder für das Online-Format entschieden haben, so tut es gut, dass nach und nach immer mehr Veranstaltungen in den Präsenzmodus zurückkehren. Beim Laser-Kongress in Aachen oder beim Industrieforum 2025 in der Schweiz sind erstmals auch wieder Referenten aus der CADFEM-Welt beteiligt.

Auf einen ganz besonderen Präsenzmodus freuen sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von CADFEM Germany in Grafing: Sie dürfen jetzt endlich ihre Büros in der neu gebauten CADFEM Firmenzentrale beziehen. Wann schauen Sie dort vorbei?

Freundliche Grüße vom Schammacher Feld in Grafing, aus Wien und Aadorf

Ihr Team von CADFEM
Ansys Elite Channel Partner


Unsere Themen
  • Simulation Conference 2022 digital: Themen und Termine
  • Gleitlageroptimierung mit Hochdruck – und mit Tribo-X inside Ansys
  • Seminar-Tipp: Geometriebearbeitung mit Ansys Discovery – auch für Mechanical und Fluent
  • CADFEM-Vortrag beim Laser-Kongress in Aachen
  • Ansys 2022 R1 Live-Webinare: Neue Termine
  • Creo Simulation Live: Hands-on Workshop am 26. April
  • Dichtstellen konstruieren und auslegen: CADFEM beim ISGATEC-Forum
  • CADFEM Group: ITficient und GEMÜ auf dem Industrieforum 2025
  • CADFEM Group: Start-up sorgt für erschwingliche Beinprothesen in Afrika
  • CADFEM in Deutschland: Neue Anschrift, neuer Name, neue Räume

Simulation Conference 2022 digital: Themen und Termine

Simulation neu entdecken! Unter diesem Motto steht die CADFEM Ansys Simulation Conference 2022 digital: In vier monothematischen Events über das gesamte Jahr verteilt präsentiert CADFEM Live-Vorträge von Ansys Topspeakern, Best Practices von Anwenderseite aus Industrie und Forschung, Werkstattgespräche und Deep Dives mit unseren CADFEM Experten. Live, kostenlos und remote.


Gleitlageroptimierung mit Hochdruck – und mit Tribo-X inside Ansys

Plungerpumpen von Hammelmann haben ein breites Einsatzspektrum: Von der Oberflächenreinigung über das Abtragen von Deckschichten bis zum Wasserstrahlschneiden. Dabei erreichen die Hochdruckpumpen Drücke von bis zu 4.500 bar und Fördermengen bis 3.000 Liter pro Minute bei einer Nennleistung von bis zu 1,1 Megawatt. Die Auslegung der zugehörigen Gleitlager erfolgt simulationsgestützt mit Ansys und Tribo-X inside Ansys.


Seminar-Tipp: Geometriebearbeitung mit Ansys Discovery – auch für Mechanical und Fluent

In diesem neuen 2-Tages-Seminar lernen Sie die pfiffigen Modellierungsfunktionen von Ansys Discovery und Ansys SpaceClaim kennen. Sie tun dies anhand ausgewählter Anwendungsbeispiele von Volumen-, Schalen- und Balkenmodellen. Gerade der hohe „Do-It-Yourself-Anteil“ im Seminar versetzt Sie in die Lage, das Erlernte schnell im Arbeitsalltag anzuwenden – übrigens auch für Simulationen in Mechanical und Fluent.


CADFEM beim Laser-Kongress in Aachen

Endlich wieder Präsenzevents! Zum 13. Mal treffen sich vom 4. – 6. Mai 2022 Laserhersteller und Laseranwender unterschiedlicher Branchen auf dem AKL – International Laser Technology Congress in Aachen. Zu den rund 85 Referenten gehört auch CADFEM Mitarbeiter Keno Kruse, der im integrierten Forum Laser Additive Manufacturing am 4. Mai über Einsparpotenziale durch Simulation beim Laserauftragsschweißen informiert.


Ansys 2022 R1 Live-Webinare: Neue Termine

Das neue Ansys Release 2022 R1 ist verfügbar. Wenn Sie die Update-Webinare Ende März nicht wahrnehmen konnten, empfehlen wir Ihnen unsere zweite Webinar-Serie am 25./26./27. April. Darin geben Ihnen unsere CADFEM Experten wieder einen kompakten Überblick zu den neuesten Funktionen in den Anwendungsgebieten CFD, Strukturmechanik und Elektromagnetik. Wir laden Sie ein.


Zeitgleich zur Konstruktion in Creo simulieren? Jetzt im Hands-On Workshop selbst ausprobieren

Mit Creo Simulation Live kann direkt beim Konstruieren simuliert werden. Ein CADFEM Hands-On Workshop vermittelt das Wesentliche – online, kostenlos, kompakt in 120 Minuten: Sie bewerten darin Baugruppen hinsichtlich Funktion und Belastung. Sie ändern die Geometrie und sehen sofort wie sich die Designänderung auswirkt. Im Workshop werden Sie fachkundig angeleitet und nutzen eine vollständig vorkonfigurierte Maschine auf der CADFEM Seminarcloud.


Dichtstellen konstruieren und auslegen: CADFEM beim ISGATEC-Forum

Die ISGATEC ist ein themenfokussiertes Wissens- und Kompetenznetzwerk im Bereich Dichten/Kleben/Polymer. Im ISGATEC Online-Forum „Dichtstellen konstruieren und auslegen“ am 3. Mai 2022 werden verschiedene Aspekte und Praxistipps für die optimale und sichere Dichtstellenentwicklung erörtert. Mit dabei: CADFEM Experte Uli Barthold, der über das Spektrum der FEM-Simulation von Dichtungen referiert.


CADFEM Group: ITficient und GEMÜ auf dem Industrieforum 2025

Beim „Industrieforum 2025“ am 17. Mai 2022 in Windisch/Schweiz dreht sich alles um Industrie 4.0 und den Wandel, den die digitale Transformation in Unternehmen auslöst. Über 300 Teilnehmer erleben eine ganzheitliche Sicht auf das Thema Industrie 4.0. Die ITficient AG, ein Unternehmen der CADFEM Group, informiert gemeinsam mit der Firma GEMÜ über den praktischen Nutzen von simulationsbasierten Digitalen Zwillingen in der Ventiltechnik.


CADFEM Group: Start-up sorgt für erschwingliche Beinprothesen in Afrika

Unter dem Dach der CADFEM Group sind die CADFEM Gesellschaften aus vielen Ländern vereint. Hinzu kommen Unternehmen mit einer ergänzenden Expertise im Bereich der Simulation. Eine weitere Aktivität ist die Förderung von innovativen Start-Ups. Eines davon ist Project Circleg. Die Züricher entwickeln ein kostengünstiges Beinprothesensystem, das die Rahmenbedingungen von Menschen in Entwicklungsländern berücksichtigt. Dazu werden auch Ansys-Simulationen eingesetzt.


CADFEM in Deutschland: Neue Anschrift, neuer Name, neue Räume

CADFEM hat gebaut. Die neue Firmenzentrale von CADFEM in Deutschland auf dem Schammacher Feld in Grafing ist nun fertig und löst zum 01. April 2022 den langjährigen Stammsitz am Marktplatz ab. Außerdem firmiert CADFEM in Deutschland um und trägt ab sofort - wie alle anderen CADFEM Gesellschaften weltweit - das Land im Firmennamen.


Twitter Facebook Xing LinkedIn
Abonnement Info
Sie haben sich mit "unknown@noemail.com" am in unseren Newsletter eingetragen.
Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf: Newsletter abmelden
Sie finden, den CADFEM Newsletter sollten auch andere lesen? Newsletter weiterempfehlen

Impressum

CADFEM Germany GmbH, Am Schammacher Feld 37, 85567 Grafing b. München, Deutschland
T +49 (0)8092-7005-0 | F +49 (0)8092-7005-77 | info@cadfem.de
HRB München Nr. 75979, USt-IdNr.: DE 131171831
Impressum - Datenschutz

Geschäftsführer
Dr.-Ing. Christoph Müller | Dr.-Ing. Jürgen Vogt | Erke Wang